Vektorgrafiken

21.11.2021 11:00

Vektor - was? Wir möchten dir gerne erklären, was genau eine Vektorgrafik ist und wieso sie so wichtig bei der Bedruckung deiner Sportkleidung ist.

Um den Vorteil einer Vektorgrafik aufzuzeigen, macht es Sinn, wenn wir uns die Unterschiede zu einer Pixeldatei anschauen.

Pixeldatei - Auf den Punkt gebracht

Eine pixelbasierte Grafik (Rastergrafik) besteht aus vielen kleinen eckigen Bildpunkten (Pixeln). Dadurch können Pixel keine runde Kante abbilden, sondern diese immer nur simulieren. Wie gut die Rundungen dargestellt werden, hängt von der Bildauflösung ab.

Die Bildauflösung beschreibt, wie viele Bildpunkte auf einer bestimmten Fläche vorhanden sind. Ein Bild mit einer Auflösung von 300 dpi (dots per inch) ist daher viel detallierter als ein Bild mit einer Auflösung von 72 dpi, da viel mehr Bildpunkte auf der selben Flächedefiniert sind.

Wird ein Bild vergrößert, vergrößert sich die Bildfläche, die Anzahl der Pixel bleibt jedoch dieselbe. Diese werden beim Skalieren einfach vergrößert. Die Linien erscheinen nun ausgefranst und zackig.

Pixelgrafiken haben normalerweise folgende Endungen:

  • .tif oder .tiff (Tagged Image File Format)
  • .jpg oder .jpeg (Joint Photographic Experts Group)
  • .png (Portable Network Graphics)
  • .gif (Graphic Interchange Format)
  • .psd (Adobe Photoshop)

Vektorgrafiken - Eine Grafik viele Möglichkeiten

Vektorgrafiken bestehen aus einzelnen Elementen. Mit Punkten und Kurven lässt sich jede beliebige 2-dimensionale Form als Umriss (Outline) beschreiben. Vektorgafiken lassen sich verlustfrei verändern und skalieren. Die Endungen eps, svg und ai stellen vektorbasierte Grafiken dar.

Folgende Endungen bezeichnen Vektorgrafiken:

  • .ai (Adobe Illustrator)
  • .svg (Scaleable Vector Graphics)
  • .eps (Encapsulated PostScript)
  • .pdf (Portable Document Format)

Auch wenn die Dateiendungen ein Indiz sein können, ob es sich um eine Vektor- oder eine Pixelgrafik handelt, so können einige Dateitypen auch Grafiken der anderen Sorte enthalten. AI-, EPS- und PDF-Dateien können auch pixelbasierte Bilder enthalten und PSD Dateien können auch vektorbasierte Ebenen verwenden.

Dein Logo als Vektorgrafik

Du bist dir nicht sicher, ob dir tatsächlich eine Vektografik vorliegt, dann öffne die Datei z.B. mit der Vorschau und zoom weit in die Grafik hinein. Vektoren bleiben gestochen scharf, während die Pixel erkennbar werden.

Wenn dir keine Vektorgrafik deines Logos vorliegt, lohnt sich das Nachfragen bei der Agentur oder Person, die das Logo erstellt hat. Grafiker bauen Logos grundsätzlich mit Vektoren und wandeln diese dann bei Bedarf in eine Pixeldatei (z.B. für die Nutzung auf Webseiten) um. Das Nachzeichnen deines Logos können wir auch übernehmen. Dafür berechnen wir dir lediglich 15 EUR. Die Vektordatei ist in einem Tag erstellt und du kannst sie für weitere Druckaufträge immer wieder verwenden. Man hat ebenfalls die Möglichkeit mit wenigen Klicks, die Farben zu ändern, es beliebig zu skalieren und sogar zum Folienschneiden, Gravieren, Stanzen, Sticken usw. nutzen.

In unserem Blogartikel zum Thema Beflockung findest du weitere interessante Infos zu den Themen Flex- und Flockdruck, Flockentfernung und Pflege von beschrifteter Kleidung.

Produktwelten

Unser Beflockungsangebot

Rückennummer

Rückennummer

ab 3,50 € (ab 50 Stk)
Komplett Rücken

Komplett Rücken

ab 9,80 € (ab 50 Stk)
Vereinsname einzeilig (Rücken)

Vereinsname einzeilig

ab 3,50 € (ab 50 Stk)
Rucksack Schriftzug klein

Rucksack Schriftzug

ab 3,85 € (ab 50 Stk)
Tasche Spielername

Tasche Spielername

ab 4,20 € (ab 50 Stk)
Kleiner Name vorne

Kleiner Name vorne

ab 3,15 € (ab 50 Stk)
Spielername

Spielername

ab 3,85 € (ab 50 Stk)
Sponsordruck einfarbig

Sponsordruck einfarbig

ab 4,55 € (ab 50 Stk)
Hose Nummer

Hose Nummer

ab 2,80 € (ab 50 Stk)
Kleine Nummer vorne

Kleine Nummer vorne

ab 2,80 € (ab 50 Stk)
Komplett Front

Komplett Front

ab 11,20 € (ab 50 Stk)
Schuhbedruckung Einzelner Schuh

Schuhbedruckung

10,00 €

Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.