Wir verwenden Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn du auf der Seite weiter surfst, stimmst du der Datenschutzerklärung zu.
x

Jogginghosen

Jogginghosen: Die bequemen Klassiker

Du hast es gleich geschafft: Nur noch eine halbe Stunde arbeiten und dann ist endlich Feierabend. Dann darfst Du in Deine gemütliche Jogginghose schlüpfen und den Rest des Tages genießen. Die Jogginghose ist unter den Freizeitgarderoben der absolute Favorit, denn sie ist nicht nur äußerst bequem und komfortabel, sondern sie überzeugt auch mit einem lässigen Style. So begleitet sie dich ins Fitnessstudio und auf deiner Laufrunde im Park, ebenso wie beim gemütlichen Relaxen auf dem Sofa. Die bequemen Klassiker bestehen aus Polyester, Baumwolle oder aus Mischgeweben. Die Hose wird von einem Kordel oder einem Gummizug sicher dort gehalten, wo sie hingehört. Mit einigen leichten Tricks werden Jogginghosen sogar ausgehtauglich, damit Du Deinen bequemen Begleiter nahezu überall tragen kannst.

Bequem, cool und stylisch: Die Jogginghose als echtes Allroundtalent

Die Zeiten, in denen Jogginghosen nur beim Sport oder zu Hause getragen wurden, sind längst vorbei. Die stylischen Modelle können passend kombiniert auch ideal für den Ausflug in der Stadt oder den Abend in der Kneipe zum trendigen Bestandteil Deines Looks werden. So ergibt beispielsweise hochwertige, über dem Knöchel endende Slim-Fit-Jogginghosen in meliertem Dunkelgrau zusammen mit einem weißen Shirt und einem offenen Jeanshemd ein cooles Ausgeh-Outfit. Mit einem feinen Gespür und einer kleinen Portion Mut kannst Du Deine Jogginghosen sogar zu eleganten Anlässen tragen: Kombiniere ein hochwertiges, schwarz glänzendes Modell zum Beispiel mit schwarzen Schnürschuhen, schwarzem Sakko und weißem Hemd. Wenn es zum entsprechenden Anlass passt, kannst Du Dein Outfit außerdem mit einer Krawatte oder einer Fliege abrunden.

Jogginghosen in vielen Varianten

Jogginghosen aus atmungsaktivem Funktionsstoff sind hervorragend für Dich geeignet, wenn Du gerne auch bei kälteren Temperaturen draußen unterwegs bist um zu trainieren. Diese Materialien transportieren den Schweiß nach außen ab, sodass die Feuchtigkeit Dich weder zum frieren noch ins schwitzen bringt. Zum Laufen eignen sich Jogginghosen mit engem Beinabschluss, die möglichst körpernah geschnitten sind. So bist Du immer auf der sicheren Seite, dass die schlabbernde Hose Dich nicht beim Training behindert. Für den Weg ins Firtnessstudio solltest Du Dich hingegen für Modelle mit weitem Bein entscheiden, sodass Du sie leicht auch über der Shorts tragen kannst. Auch Hosenvarianten mit Reißverschlüssen an den Beinen haben sich hier bewährt, denn diese kannst Du leichter über die Schuhe ziehen. Gemütliche Sweathosen sind besonders für die Freizeit ideal, denn die Baumwollmodelle sind sehr weich und anschmiegsam. Sie sind wie geschaffen für einen gemütlichen Filmabend auf der Couch. Bei diesen Modellen sorgt in der Regel ein Anteil an elastischen Fasern dafür, dass die Jogginghosen besonders bequem sind und trotzdem nicht so leicht aus der Form geraten.

Coole Styles mit Jogginghosen

Beim Chillen mit Freunden, an der Uni, im Fitnessstudio oder beim Shoppen in der City - Jogginghosen lassen sich enorm vielseitig einsetzen und gewähren Dir die ideale Kombination aus Style und Komfort. Hier greifen Materialqualität und Design wie geölte Zahnräder ineinander, sodass Du Dich jederzeit in deinen Jogginghosen pudelwohl fühlst. Ein dunkelblaues Modell ohne Muster bietet in Kombination mit einer weißen Bluse und einem hellbraunen Mantel etwa den Ladies einen tollen Großstadtlook. Diesen eleganten Look kann man mit beigen Pumps noch perfekt abrunden. Wer es lieber sexy mag, trägt eine graue Jogginghose zu einer schwarzen, lässigen Bikerjacke. Dazu passen schwarze High-Sneakers als auch schwarze Pumps. Die Herren unter uns können dunkelblaue Jogginghosen unter anderem mit einem dunkelroten Hemd kombinieren. Dazu ein Paar sportliche Schnürer und fertig ist der City-Style. Ebenfalls enorm cool sind auch schwarze Jogginghosen mit weißen High-Sneakers und einem einfachen weißen Shirt. Dazu ein graues Langarmhemd, was offen getragen wird und schon ist ein lässiger, sportlicher Look perfekt.

Jogginghosen: Beliebt, modern und vielseitig

Die modernen Jogginghosen - Modelle von heute repräsentieren einen selbstbewussten, urbanen und unbeschwerten Lifestyle. Du kannst mit ihnen lässige Outfits kreieren, die sich alle in irgendeiner Weise innerhalb der Kreativzone zwischen bequem, sportlich und chic bewegen. Dank der stylischen Jogginghosen der coolsten Modelabels erfindest Du Dich und Deinen Style einfach völlig neu.
Seite 1 von 1

Jogginghosen: Die bequemen Klassiker

Du hast es gleich geschafft: Nur noch eine halbe Stunde arbeiten und dann ist endlich Feierabend. Dann darfst Du in Deine gemütliche Jogginghose schlüpfen und den Rest des Tages genießen. Die Jogginghose ist unter den Freizeitgarderoben der absolute Favorit, denn sie ist nicht nur äußerst bequem und komfortabel, sondern sie überzeugt auch mit einem lässigen Style. So begleitet sie dich ins Fitnessstudio und auf deiner Laufrunde im Park, ebenso wie beim gemütlichen Relaxen auf dem Sofa. Die bequemen Klassiker bestehen aus Polyester, Baumwolle oder aus Mischgeweben. Die Hose wird von einem Kordel oder einem Gummizug sicher dort gehalten, wo sie hingehört. Mit einigen leichten Tricks werden Jogginghosen sogar ausgehtauglich, damit Du Deinen bequemen Begleiter nahezu überall tragen kannst.

Bequem, cool und stylisch: Die Jogginghose als echtes Allroundtalent

Die Zeiten, in denen Jogginghosen nur beim Sport oder zu Hause getragen wurden, sind längst vorbei. Die stylischen Modelle können passend kombiniert auch ideal für den Ausflug in der Stadt oder den Abend in der Kneipe zum trendigen Bestandteil Deines Looks werden. So ergibt beispielsweise hochwertige, über dem Knöchel endende Slim-Fit-Jogginghosen in meliertem Dunkelgrau zusammen mit einem weißen Shirt und einem offenen Jeanshemd ein cooles Ausgeh-Outfit. Mit einem feinen Gespür und einer kleinen Portion Mut kannst Du Deine Jogginghosen sogar zu eleganten Anlässen tragen: Kombiniere ein hochwertiges, schwarz glänzendes Modell zum Beispiel mit schwarzen Schnürschuhen, schwarzem Sakko und weißem Hemd. Wenn es zum entsprechenden Anlass passt, kannst Du Dein Outfit außerdem mit einer Krawatte oder einer Fliege abrunden.

Jogginghosen in vielen Varianten

Jogginghosen aus atmungsaktivem Funktionsstoff sind hervorragend für Dich geeignet, wenn Du gerne auch bei kälteren Temperaturen draußen unterwegs bist um zu trainieren. Diese Materialien transportieren den Schweiß nach außen ab, sodass die Feuchtigkeit Dich weder zum frieren noch ins schwitzen bringt. Zum Laufen eignen sich Jogginghosen mit engem Beinabschluss, die möglichst körpernah geschnitten sind. So bist Du immer auf der sicheren Seite, dass die schlabbernde Hose Dich nicht beim Training behindert. Für den Weg ins Firtnessstudio solltest Du Dich hingegen für Modelle mit weitem Bein entscheiden, sodass Du sie leicht auch über der Shorts tragen kannst. Auch Hosenvarianten mit Reißverschlüssen an den Beinen haben sich hier bewährt, denn diese kannst Du leichter über die Schuhe ziehen. Gemütliche Sweathosen sind besonders für die Freizeit ideal, denn die Baumwollmodelle sind sehr weich und anschmiegsam. Sie sind wie geschaffen für einen gemütlichen Filmabend auf der Couch. Bei diesen Modellen sorgt in der Regel ein Anteil an elastischen Fasern dafür, dass die Jogginghosen besonders bequem sind und trotzdem nicht so leicht aus der Form geraten.

Coole Styles mit Jogginghosen

Beim Chillen mit Freunden, an der Uni, im Fitnessstudio oder beim Shoppen in der City - Jogginghosen lassen sich enorm vielseitig einsetzen und gewähren Dir die ideale Kombination aus Style und Komfort. Hier greifen Materialqualität und Design wie geölte Zahnräder ineinander, sodass Du Dich jederzeit in deinen Jogginghosen pudelwohl fühlst. Ein dunkelblaues Modell ohne Muster bietet in Kombination mit einer weißen Bluse und einem hellbraunen Mantel etwa den Ladies einen tollen Großstadtlook. Diesen eleganten Look kann man mit beigen Pumps noch perfekt abrunden. Wer es lieber sexy mag, trägt eine graue Jogginghose zu einer schwarzen, lässigen Bikerjacke. Dazu passen schwarze High-Sneakers als auch schwarze Pumps. Die Herren unter uns können dunkelblaue Jogginghosen unter anderem mit einem dunkelroten Hemd kombinieren. Dazu ein Paar sportliche Schnürer und fertig ist der City-Style. Ebenfalls enorm cool sind auch schwarze Jogginghosen mit weißen High-Sneakers und einem einfachen weißen Shirt. Dazu ein graues Langarmhemd, was offen getragen wird und schon ist ein lässiger, sportlicher Look perfekt.

Jogginghosen: Beliebt, modern und vielseitig

Die modernen Jogginghosen - Modelle von heute repräsentieren einen selbstbewussten, urbanen und unbeschwerten Lifestyle. Du kannst mit ihnen lässige Outfits kreieren, die sich alle in irgendeiner Weise innerhalb der Kreativzone zwischen bequem, sportlich und chic bewegen. Dank der stylischen Jogginghosen der coolsten Modelabels erfindest Du Dich und Deinen Style einfach völlig neu.

Das sagen unsere Kunden