Datenschutz ist uns wichtig!
Wir verwenden Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn du auf der Seite weiter surfst, stimmst du der Datenschutzerklärung zu.
x

Puma - Markenshop

Puma - Eine Sportartikel-Marke mit Tradition

Puma ist ein deutscher Sportartikelhersteller, der bereits seit langen Jahren zu den führenden Anbietern von Sportbekleidung und Sport-Produkten gehört. Der Produzent von Sportartikeln hat seine Marktposition im Laufe seiner Geschichte weltweit gefestigt. Zusätzlich zum eigentlichen Kerngeschäft, dem Vertrieb von Schuhen, Textilien und Accessoires, betreibt Puma ein umfangreiches Sponsoring namhafter Fußballvereine, Nationalmannschaften und Leichtathletikvereine. Als offizieller Partner der Formel 1 rüstet Puma die Rennställe Mercedes-AMG, die Scuderia Ferrari und Red Bull Racing aus. Wenn Du auf der Suche nach trendiger Sportbekleidung oder auch angesagter Accessoires bist, wirst Du bei Puma mit Sicherheit fündig.

Die Geschichte von Puma

Die Erfolgsgeschichte des Sportartikelherstellers begann 1948 mit der Gründung des Unternehmens Puma Rudolf Dassler Schuhfabrik, einem Hersteller von Fußballschuhen. Inhaber Rudolf Dassler startete 1949 mit der Entwicklungsarbeit an einem Fußballschuh mit Schraubstollen, dem Super Atom, der 1952 auf den Markt kam. 1957 meldete Dassler die Wort-Bild-Marke Puma zum Patent an. Im folgenden Jahr erhielten alle Schuhmodelle zur Fußball-WM in Schweden den bekannten seitlich geschwungenen Formstreifen. Auch im Marketing blieb man nicht untätig: man nahm namhafte Sportler, die bei internationalen Wettkämpfen antraten, unter Vertrag. Dazu zählten Armin Hary, Pele, Eusebio, Johan Cruyff, Guillermo Vilas, Diego Maradona, Boris Becker, Martina Navratilova und Lothar Matthäus, um nur die bekanntesten zu nennen. Das weltweit bekannte Logo von Puma, der springende Silberlöwe, erschuf 1968 der Grafiker Lutz Backes.

Die Produkte von Puma

Puma gehört zu den bekanntesten Sportmarken weltweit. Entsprechend präsent in der öffentlichen Wahrnehmung sind die Sportartikel mit dem springenden Silberlöwen. Neben Schuhen für die verschiedensten Sportarten, wie Fußball, Basketball, Running und Motorsport bietet die Kollektion T-Shirts, Polos, Shorts, Jacken, Hosen, Sweatshirts, Hoodies und Trikots in progressiven Schnitten und dynamischen Farbkombinationen. Hier wird jeder Geschmack und jeder Bedarf bedient. Das Angebot erstreckt sich über spezielle Kollektionen für Männer, für Frauen und für Kinder. Viele der Artikel können bei uns im Puma Markenshop erworben werden. Zum Beispiel das Trikot von Borussia Dortmund oder Trainingsbekleidung für Herren und Damen. Neben der Trainingsbekleidung gibt es eine vielfältige Auswahl an beliebten Accessoires, wie Taschen und Rucksäcke, die deinem Outfit den letzten Schliff geben.

Die außerordentliche Qualität von Puma

Die Produkte von Puma beeindrucken neben ihrem modischen Design vor allem mit ihrer über jeden Zweifel erhabenen Qualität und ihrer erstklassigen Verarbeitung. Das beginnt bei der Auswahl der Stoffe, geht über die perfekte Herstellung der Bekleidung und Schuhe und endet bei der gewissenhaften Qualitätskontrolle der fertigen Produkte. Die Sportartikel halten den stärksten Belastungen des aktiven Sportlers stand. Modischer Schick, Robustheit und Langlebigkeit zeichnen die Produkte von Puma aus. Ob in der rauen Natur, auf dem Fußballfeld oder auf der Tartanbahn, die besten Profis des Sports verlassen sich auf die Qualität des springenden Silberlöwen. Du kannst das auch.

Das soziale Engagement von Puma

Über den Verkauf ihrer weltweit begehrten Produkte hinaus engagiert sich Puma in hohem Maße in sozialen Projekten. So wurde von Unternehmensseite die Plattform #REFORM gegründet, die engagierte Persönlichkeiten aus der Welt des Sports und der Unterhaltungsbranche dabei bestärkt, gute Zwecke zu unterstützen. So wird die gesellschaftliche Diskussion zu Themen wie die Diskriminierung von Minderheiten oder soziale Ungerechtigkeit gefördert. Innerhalb von #REFORM wurden Team Captains ernannt, die die Ziele der Plattform verbreiten sollen. Dazu gehören der Rapper Meek Hill, WNBA-Star Skylar Diggins-Smith und der Sprinter Tommie Smith. In nächster Zeit werden Puma und die #REFORM Team Captains zusammen daran arbeiten Projekte zu realisieren, die die allgemeine Gleichheit der Menschen voranbringen. Auch im eigenen Hause macht das soziale Engagement nicht Halt: Die Firmenagenda sieht mehr Nachhaltigkeit in der Beschaffungskette vor, sei es im Fair Trade, dem Umweltschutz oder der Sicherheit am Arbeitsplatz. Du kannst dich mit gutem Gewissen mit der Mode von Puma einkleiden.
Seite 1 von 4

Puma - Eine Sportartikel-Marke mit Tradition

Puma ist ein deutscher Sportartikelhersteller, der bereits seit langen Jahren zu den führenden Anbietern von Sportbekleidung und Sport-Produkten gehört. Der Produzent von Sportartikeln hat seine Marktposition im Laufe seiner Geschichte weltweit gefestigt. Zusätzlich zum eigentlichen Kerngeschäft, dem Vertrieb von Schuhen, Textilien und Accessoires, betreibt Puma ein umfangreiches Sponsoring namhafter Fußballvereine, Nationalmannschaften und Leichtathletikvereine. Als offizieller Partner der Formel 1 rüstet Puma die Rennställe Mercedes-AMG, die Scuderia Ferrari und Red Bull Racing aus. Wenn Du auf der Suche nach trendiger Sportbekleidung oder auch angesagter Accessoires bist, wirst Du bei Puma mit Sicherheit fündig.

Die Geschichte von Puma

Die Erfolgsgeschichte des Sportartikelherstellers begann 1948 mit der Gründung des Unternehmens Puma Rudolf Dassler Schuhfabrik, einem Hersteller von Fußballschuhen. Inhaber Rudolf Dassler startete 1949 mit der Entwicklungsarbeit an einem Fußballschuh mit Schraubstollen, dem Super Atom, der 1952 auf den Markt kam. 1957 meldete Dassler die Wort-Bild-Marke Puma zum Patent an. Im folgenden Jahr erhielten alle Schuhmodelle zur Fußball-WM in Schweden den bekannten seitlich geschwungenen Formstreifen. Auch im Marketing blieb man nicht untätig: man nahm namhafte Sportler, die bei internationalen Wettkämpfen antraten, unter Vertrag. Dazu zählten Armin Hary, Pele, Eusebio, Johan Cruyff, Guillermo Vilas, Diego Maradona, Boris Becker, Martina Navratilova und Lothar Matthäus, um nur die bekanntesten zu nennen. Das weltweit bekannte Logo von Puma, der springende Silberlöwe, erschuf 1968 der Grafiker Lutz Backes.

Die Produkte von Puma

Puma gehört zu den bekanntesten Sportmarken weltweit. Entsprechend präsent in der öffentlichen Wahrnehmung sind die Sportartikel mit dem springenden Silberlöwen. Neben Schuhen für die verschiedensten Sportarten, wie Fußball, Basketball, Running und Motorsport bietet die Kollektion T-Shirts, Polos, Shorts, Jacken, Hosen, Sweatshirts, Hoodies und Trikots in progressiven Schnitten und dynamischen Farbkombinationen. Hier wird jeder Geschmack und jeder Bedarf bedient. Das Angebot erstreckt sich über spezielle Kollektionen für Männer, für Frauen und für Kinder. Viele der Artikel können bei uns im Puma Markenshop erworben werden. Zum Beispiel das Trikot von Borussia Dortmund oder Trainingsbekleidung für Herren und Damen. Neben der Trainingsbekleidung gibt es eine vielfältige Auswahl an beliebten Accessoires, wie Taschen und Rucksäcke, die deinem Outfit den letzten Schliff geben.

Die außerordentliche Qualität von Puma

Die Produkte von Puma beeindrucken neben ihrem modischen Design vor allem mit ihrer über jeden Zweifel erhabenen Qualität und ihrer erstklassigen Verarbeitung. Das beginnt bei der Auswahl der Stoffe, geht über die perfekte Herstellung der Bekleidung und Schuhe und endet bei der gewissenhaften Qualitätskontrolle der fertigen Produkte. Die Sportartikel halten den stärksten Belastungen des aktiven Sportlers stand. Modischer Schick, Robustheit und Langlebigkeit zeichnen die Produkte von Puma aus. Ob in der rauen Natur, auf dem Fußballfeld oder auf der Tartanbahn, die besten Profis des Sports verlassen sich auf die Qualität des springenden Silberlöwen. Du kannst das auch.

Das soziale Engagement von Puma

Über den Verkauf ihrer weltweit begehrten Produkte hinaus engagiert sich Puma in hohem Maße in sozialen Projekten. So wurde von Unternehmensseite die Plattform #REFORM gegründet, die engagierte Persönlichkeiten aus der Welt des Sports und der Unterhaltungsbranche dabei bestärkt, gute Zwecke zu unterstützen. So wird die gesellschaftliche Diskussion zu Themen wie die Diskriminierung von Minderheiten oder soziale Ungerechtigkeit gefördert. Innerhalb von #REFORM wurden Team Captains ernannt, die die Ziele der Plattform verbreiten sollen. Dazu gehören der Rapper Meek Hill, WNBA-Star Skylar Diggins-Smith und der Sprinter Tommie Smith. In nächster Zeit werden Puma und die #REFORM Team Captains zusammen daran arbeiten Projekte zu realisieren, die die allgemeine Gleichheit der Menschen voranbringen. Auch im eigenen Hause macht das soziale Engagement nicht Halt: Die Firmenagenda sieht mehr Nachhaltigkeit in der Beschaffungskette vor, sei es im Fair Trade, dem Umweltschutz oder der Sicherheit am Arbeitsplatz. Du kannst dich mit gutem Gewissen mit der Mode von Puma einkleiden.