Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in unserer Datenschutzerklärung
x

Fitnessbänder

Fitnessbänder zum sportlichen Einstieg

Sport ist wichtig. Doch wie kann man die Entwicklung der körperlichen Fitness fördern? Die Frage lässt sich sehr schnell beantworten. Fitnessbänder sind kostengünstig erwerbbar und jederzeit einsatzbereit. Die Anmeldung bei einem Fitnessstudio ist aufwändig, vom Gang zu dem Standort dessen ganz zu schweigen. Außerdem möchtest Du Dich bestimmt nicht sofort mit dem Top-Bodybuilder dieser Location konfrontiert sehen. Diese Vergleiche lenken nur von Deinem eigentlichen Ziel ab. Grundsätzlich geht es nämlich darum, die eigene Gesundheit und das eigene Lebensgefühl zu steigern. Mit Fitnessbändern ist dies in nur kurzer Zeit möglich.

Welche Vorteile bieten Fitnessbänder?

Einer der Hauptvorteile von Fitnessbändern liegt in deren Flexibilität und das im wahrsten Sinne des Wortes. Einerseits ist dieses kleine Hilfsmittel ständig einsatzbereit, andererseits sorgt die Dehnbarkeit des Materials durch ihren Widerstand für den gewünschten Trainingseffekt. So sind Fitnessbänder immer nutzbar. Du kannst sie in deiner Mittagspause bei der Arbeit anwenden oder aber zuhause vor dem Fernseher. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, im Garten oder im Park zu trainieren und gleichzeitig die frische Luft zu genießen. Ein zeitintensiver Weg zu Deinem bestimmten Trainingsort fällt weg. Du kannst trainieren, wenn Du Lust dazu hast und es lassen, wenn dies nicht der Fall ist. Gerade für Berufstätige ist dieser Aspekt besonders wichtig. Fitnessbänder können ganz einfach in der Tasche transportiert werden und es ist möglich, jede Muskelgruppe des Körpers anzusprechen. Dazu reicht ein einziges Fitnessband aus und die Nutzung von vielen verschiedenen Geräten fällt weg. Mit den richtigen Übungen können Beine, Bauch, Arme, Rücken und Po gezielt trainiert werden. Anleitungen zur richtigen Ausführungen der Übungen, sind im Internet ganz einfach zu finden. Des Weiteren sind beim Kauf von Fitnessbändern oft Anleitungen beigelegt. Mit dem leichten und preisgünstigen Fitnessband kann somit ein bestmögliches Ganzkörper-Workout durchgeführt werden, sodass sich das allgemeine Wohlbefinden und die Fitness schnell steigert.

Wie funktionieren Fitnessbänder?

Die verschiedenen Fitnessbänder werden aus Latex hergestellt und sind dehnbar. Abhängig davon, wie die Latex-Mischung des entsprechenden Bandes ist, ist ein höherer oder niedrigerer Widerstand beim Zug am Band zu verspüren. Grundsätzlich beläuft sich das Prinzip der Fitnessbänder allerdings darauf, dass Du gegen diesen Widerstand arbeitest. So musst Du bei den verschiedenen Übungen z. B. längs am Band ziehen oder es verknoten und den Quer-Widerstand überwinden. Die Muskulatur wird dabei nicht überbelastet und bei gesteigerter Kraft kann ein Band verwendet werden, welches einen höheren Widerstand bietet. Das Übungsmaterial wächst also mit Deiner Kraft und ist dabei deutlich günstiger als ein Fitnessstudio, bei dem Du aus gesellschaftlichem Druck dazu neigst, Dich selbst zu überschätzen.

Welche verschiedenen Fitnessbänder gibt es?

Fitnessbänder gibt es in vielerlei Ausführung. Besonders bekannt sind Thera-Bänder, mit denen sich eine große Anzahl an Übungen durchführen lässt. Des Weiteren gibt es spezielle Fitnessbänder, die besonders für das gezielte Training einiger bestimmter Muskelgruppen ausgelegt sind. So gibt es beispielsweise auch Klimmzugbänder oder Fitnessbänder mit Schlaufen. Diese ermöglichen mit festem Halt eine optimale Ausführung der praktizierten Übung. Hinzu kommen Elastikbänder, welche sogar für Übungen innerhalb einer Gruppe geeignet sind. Du kannst also auch gemeinsame Trainingstermine mit Deinen Freunden vereinbaren.
Seite 1 von 1

Trendy Sport Tone-Loop
-36%

Trendy Sport Tone-Loop

3,90 €
ab 2,49 €
Trendy Sport Flex Tube
-17%

Trendy Sport Flex Tube

7,90 €
6,49 €
Trendy Sport Limite 25 Meter
-19%

Trendy Sport Limite 25 Meter

35,90 €
ab 28,99 €
Active Elite Fitnessband Set
-34%

Active Elite Fitnessband Set

11,90 €
7,77 €
Trendy Sport Meia Tubes
Trendy Sport Rubber Band
-4%

Trendy Sport Rubber Band

9,90 €
ab 9,49 €
Trendy Sport Yoga Gürtel Natur
-14%
Active Elite Widerstandsband
-33%

Active Elite Widerstandsband

14,90 €
ab 9,90 €
Trendy Sport Pilates Ring
-14%

Trendy Sport Pilates Ring

19,90 €
16,99 €

Fitnessbänder zum sportlichen Einstieg

Sport ist wichtig. Doch wie kann man die Entwicklung der körperlichen Fitness fördern? Die Frage lässt sich sehr schnell beantworten. Fitnessbänder sind kostengünstig erwerbbar und jederzeit einsatzbereit. Die Anmeldung bei einem Fitnessstudio ist aufwändig, vom Gang zu dem Standort dessen ganz zu schweigen. Außerdem möchtest Du Dich bestimmt nicht sofort mit dem Top-Bodybuilder dieser Location konfrontiert sehen. Diese Vergleiche lenken nur von Deinem eigentlichen Ziel ab. Grundsätzlich geht es nämlich darum, die eigene Gesundheit und das eigene Lebensgefühl zu steigern. Mit Fitnessbändern ist dies in nur kurzer Zeit möglich.

Welche Vorteile bieten Fitnessbänder?

Einer der Hauptvorteile von Fitnessbändern liegt in deren Flexibilität und das im wahrsten Sinne des Wortes. Einerseits ist dieses kleine Hilfsmittel ständig einsatzbereit, andererseits sorgt die Dehnbarkeit des Materials durch ihren Widerstand für den gewünschten Trainingseffekt. So sind Fitnessbänder immer nutzbar. Du kannst sie in deiner Mittagspause bei der Arbeit anwenden oder aber zuhause vor dem Fernseher. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, im Garten oder im Park zu trainieren und gleichzeitig die frische Luft zu genießen. Ein zeitintensiver Weg zu Deinem bestimmten Trainingsort fällt weg. Du kannst trainieren, wenn Du Lust dazu hast und es lassen, wenn dies nicht der Fall ist. Gerade für Berufstätige ist dieser Aspekt besonders wichtig. Fitnessbänder können ganz einfach in der Tasche transportiert werden und es ist möglich, jede Muskelgruppe des Körpers anzusprechen. Dazu reicht ein einziges Fitnessband aus und die Nutzung von vielen verschiedenen Geräten fällt weg. Mit den richtigen Übungen können Beine, Bauch, Arme, Rücken und Po gezielt trainiert werden. Anleitungen zur richtigen Ausführungen der Übungen, sind im Internet ganz einfach zu finden. Des Weiteren sind beim Kauf von Fitnessbändern oft Anleitungen beigelegt. Mit dem leichten und preisgünstigen Fitnessband kann somit ein bestmögliches Ganzkörper-Workout durchgeführt werden, sodass sich das allgemeine Wohlbefinden und die Fitness schnell steigert.

Wie funktionieren Fitnessbänder?

Die verschiedenen Fitnessbänder werden aus Latex hergestellt und sind dehnbar. Abhängig davon, wie die Latex-Mischung des entsprechenden Bandes ist, ist ein höherer oder niedrigerer Widerstand beim Zug am Band zu verspüren. Grundsätzlich beläuft sich das Prinzip der Fitnessbänder allerdings darauf, dass Du gegen diesen Widerstand arbeitest. So musst Du bei den verschiedenen Übungen z. B. längs am Band ziehen oder es verknoten und den Quer-Widerstand überwinden. Die Muskulatur wird dabei nicht überbelastet und bei gesteigerter Kraft kann ein Band verwendet werden, welches einen höheren Widerstand bietet. Das Übungsmaterial wächst also mit Deiner Kraft und ist dabei deutlich günstiger als ein Fitnessstudio, bei dem Du aus gesellschaftlichem Druck dazu neigst, Dich selbst zu überschätzen.

Welche verschiedenen Fitnessbänder gibt es?

Fitnessbänder gibt es in vielerlei Ausführung. Besonders bekannt sind Thera-Bänder, mit denen sich eine große Anzahl an Übungen durchführen lässt. Des Weiteren gibt es spezielle Fitnessbänder, die besonders für das gezielte Training einiger bestimmter Muskelgruppen ausgelegt sind. So gibt es beispielsweise auch Klimmzugbänder oder Fitnessbänder mit Schlaufen. Diese ermöglichen mit festem Halt eine optimale Ausführung der praktizierten Übung. Hinzu kommen Elastikbänder, welche sogar für Übungen innerhalb einer Gruppe geeignet sind. Du kannst also auch gemeinsame Trainingstermine mit Deinen Freunden vereinbaren.

Das sagen unsere Kunden