Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in unserer Datenschutzerklärung
x

Torwart

Der Handball-Torwart - der Rückhalt des Teams

Die wichtigste Aufgabe beim Handball für den Torwart ist es Tore des Gegners zu verhindern. Wenn du der Große Rückhalt deines Teams sein möchtest, musst du jedoch auch andere Aufgaben erfüllen. Je nach Situation musst du Ruhe ausstrahlen oder die Mitspieler pushen. Du musst die eigene Defensive ebenso dirigieren wie du durch gezielte weite Abwürfe das Offensivspiel bereicherst. Als guter Torwart beim Handball musst du also einiges drauf haben.

Anforderungen an den Handballtorwart

Aus den Aufgaben, die du erfüllen musst, ergeben sich einige wichtige Anforderungen an dich. Eine gewisse Körpergröße ist durchaus von Vorteil für dich, so deckst du schon einmal von ganz alleine einen Teil des Tores ab. Allerdings ist das nur von Vorteil für dich wenn du als Handball-Torwart keine Angst hast. Denn du musst deinen Körper in Flugbahnen der hart geworfenen Bälle stellen oder werfen. Solltest du ein eher kleiner Handball-Torwart sein, ist es auch nicht so schlimm. Dann gleichst du die fehlende Körpergröße eben durch deine Beweglichkeit, dein Reaktionsvermögen und deiner Reflexe aus. Wichtig ist auch, dass du Spielsituationen antizipieren kannst. So ahnst du schon im Voraus, was die gegnerischen Angreifer wohl tun werden, und hast eine um so bessere Chance ihre Würfe abzuwehren.

Die Ausrüstung für einen Handball-Torwart

Die Seite www.sportdeal24.de bietet alles, was ein Handball-Torwart braucht. Bei den Hosen ist vor allem wichtig, dass sie deine Beweglichkeit nicht einschränken und dennoch einen gewissen Schutz vor den harten Würfen des Gegners bieten. Robust sollte die Kleidung für einen Handball-Torwart auch sein, denn ihm wird einiges an Belastung abverlangt. Männliche Torhüter tragen in der Regel unter der Hose einen Tiefschutz (Suspensorium), um den Genitalbereich zu schützen.

Offensivqualitäten bei einem Handball-Torwart

Gelegentlich kommt es sogar vor, dass du als Handball-Torwart selbst ein Tor erzielst. Nämlich dann, wenn der gegnerische Torhüter zu weit vor dem eigenen Tor steht oder gar durch einen Feldspieler ersetzt wurde. Kommst du nun selbst in Ballbesitz, weil du beispielsweise einen Wurf des Gegners gehalten hast, kannst du leicht über die gegnerischen Spieler hinweg ins leere gegnerische Tor werfen. Vorausgesetzt du bist treffsicher.
Gerade bei der letzten Handball-EM konnte man diese Spielsituation immer wieder beobachten. Um sich einen Vorteil im Angriffsspiel zu verschaffen, tauschten einige Mannschaften den Torwart gegen einen Feldspieler aus. Kam es nun zu einem Fehlwurf der angreifenden Mannschaft, konnte der gegnerische Torwart ohne große Mühe ein Tor erzielen.

Der Handball-Torwart - eine Legende

Wenn du selbst in deinem Verein zur Legende werden möchtest, ist die Torhüterposition vielleicht genau das Richtige für dich. Denn Torhüter, die ohne Angst und mit unglaublichen Reflexen dem eigenen Team den Sieg retten, konnten für sich schon immer Kultstatus erringen. Jeder deutsche Handballfan kennt Andreas Thiel, Johannes Bitter oder Silvio Heinevetter. Manfred Hofmann und Wieland Schmidt sind Namen, die man sich sogar aus den Siebzigern des vergangenen Jahrhunderts gemerkt hat. Wenn du den internationalen Handball verfolgst, sind dir als Handball-Torwart garantiert auch der Franzose Thierry Omeyer und der Ungar Arpad Sterbik geläufig. Sie alle stehen für die gewaltige Leistung, die du als Handball-Torwart erbringst. Eifere ihnen nach und werde selbst ein legendärer Handball-Torwart.
Seite 1 von 1

Der Handball-Torwart - der Rückhalt des Teams

Die wichtigste Aufgabe beim Handball für den Torwart ist es Tore des Gegners zu verhindern. Wenn du der Große Rückhalt deines Teams sein möchtest, musst du jedoch auch andere Aufgaben erfüllen. Je nach Situation musst du Ruhe ausstrahlen oder die Mitspieler pushen. Du musst die eigene Defensive ebenso dirigieren wie du durch gezielte weite Abwürfe das Offensivspiel bereicherst. Als guter Torwart beim Handball musst du also einiges drauf haben.

Anforderungen an den Handballtorwart

Aus den Aufgaben, die du erfüllen musst, ergeben sich einige wichtige Anforderungen an dich. Eine gewisse Körpergröße ist durchaus von Vorteil für dich, so deckst du schon einmal von ganz alleine einen Teil des Tores ab. Allerdings ist das nur von Vorteil für dich wenn du als Handball-Torwart keine Angst hast. Denn du musst deinen Körper in Flugbahnen der hart geworfenen Bälle stellen oder werfen. Solltest du ein eher kleiner Handball-Torwart sein, ist es auch nicht so schlimm. Dann gleichst du die fehlende Körpergröße eben durch deine Beweglichkeit, dein Reaktionsvermögen und deiner Reflexe aus. Wichtig ist auch, dass du Spielsituationen antizipieren kannst. So ahnst du schon im Voraus, was die gegnerischen Angreifer wohl tun werden, und hast eine um so bessere Chance ihre Würfe abzuwehren.

Die Ausrüstung für einen Handball-Torwart

Die Seite www.sportdeal24.de bietet alles, was ein Handball-Torwart braucht. Bei den Hosen ist vor allem wichtig, dass sie deine Beweglichkeit nicht einschränken und dennoch einen gewissen Schutz vor den harten Würfen des Gegners bieten. Robust sollte die Kleidung für einen Handball-Torwart auch sein, denn ihm wird einiges an Belastung abverlangt. Männliche Torhüter tragen in der Regel unter der Hose einen Tiefschutz (Suspensorium), um den Genitalbereich zu schützen.

Offensivqualitäten bei einem Handball-Torwart

Gelegentlich kommt es sogar vor, dass du als Handball-Torwart selbst ein Tor erzielst. Nämlich dann, wenn der gegnerische Torhüter zu weit vor dem eigenen Tor steht oder gar durch einen Feldspieler ersetzt wurde. Kommst du nun selbst in Ballbesitz, weil du beispielsweise einen Wurf des Gegners gehalten hast, kannst du leicht über die gegnerischen Spieler hinweg ins leere gegnerische Tor werfen. Vorausgesetzt du bist treffsicher.
Gerade bei der letzten Handball-EM konnte man diese Spielsituation immer wieder beobachten. Um sich einen Vorteil im Angriffsspiel zu verschaffen, tauschten einige Mannschaften den Torwart gegen einen Feldspieler aus. Kam es nun zu einem Fehlwurf der angreifenden Mannschaft, konnte der gegnerische Torwart ohne große Mühe ein Tor erzielen.

Der Handball-Torwart - eine Legende

Wenn du selbst in deinem Verein zur Legende werden möchtest, ist die Torhüterposition vielleicht genau das Richtige für dich. Denn Torhüter, die ohne Angst und mit unglaublichen Reflexen dem eigenen Team den Sieg retten, konnten für sich schon immer Kultstatus erringen. Jeder deutsche Handballfan kennt Andreas Thiel, Johannes Bitter oder Silvio Heinevetter. Manfred Hofmann und Wieland Schmidt sind Namen, die man sich sogar aus den Siebzigern des vergangenen Jahrhunderts gemerkt hat. Wenn du den internationalen Handball verfolgst, sind dir als Handball-Torwart garantiert auch der Franzose Thierry Omeyer und der Ungar Arpad Sterbik geläufig. Sie alle stehen für die gewaltige Leistung, die du als Handball-Torwart erbringst. Eifere ihnen nach und werde selbst ein legendärer Handball-Torwart.

Das sagen unsere Kunden