Badelatschen

Badelatschen - für jede Gelegenheit in großer Modell-Auswahl

Badeschuhe gehören für die meisten Leute zur Standard-Ausrüstung, wenn es an den Swimming-Pool oder den Strand geht. Das Badeschlappen aber auch bei vielen anderen Gelegenheiten ihren Zweck wunderbar erfüllen, wird erst auf den zweiten Blick ersichtlich. Schon lange sind Badeschuhe nicht mehr nur die "hässlichen Badeschluppen", die man besser Niemandem zeigt. Ob Badesandalen, Badeschlappen, Badeschuhe, Flip-Flops oder Badelatschen - es gibt viele Namen und genauso viele modische Ausführungen.

Badelatschen - die unterschiedlichen Formen und Arten

Unzählige verschiedene Modelle werden als Badeschuhe angesehen. Dabei gibt es häufig starke Unterschiede im Aufbau der Badelatschen. Bei sogenannten Flip-Flops und Badesandalen bleibt beispielsweise die Zehenpartie offen, während sie bei Crocs geschlossen ist. Echte Badeschuhe wiederum halten die Kälte des Wassers für eine gewisse Zeit ab, obwohl sie nicht als wasserdicht bezeichnet werden können. Grundsätzlich haben alle Arten von Badelatschen eine Eigenschaft gemeinsam - die Wasserunempfindlichkeit. Daher können sie bedenkenlos an allen feuchten Orten verwendet werden, sei es im Badezimmer, im Schwimmbad, am Strand oder in der Sauna.

Badelatschen in Sandalenform - schick in den Sommer

In unserem Shop findest du eine große Auswahl an Badelatschen, die als Sandalen individuell eingesetzt werden können. Der besondere Vorteil dieser Badeschuhe liegt nicht nur im modischen Design. Das leichte, langlebige Material sowie die Rutschfestigkeit sorgen für einen hohen Tragekomfort. Allerdings ist diese Art von Badelatschen zum richtigen Baden weniger geeignet, obwohl sie wasserunempfindlich ist. Für den Einsatz am Strand oder im Garten sind diese Badesandalen jedoch prädestiniert, da sie sowohl zu einem lässigen Sommerkleid oder Shorts sowie zu eleganterer Sommergarderobe getragen werden können. Die Materialien, die verwendet werden, variieren von Modell zu Modell. In den meisten Fällen handelt es sich jedoch um Gummi oder Kunststoffe, welche mit wasserunempfindlichen Riemen und Schnallen kombiniert werden. Solche Badelatschen sollten in deinem Schuhschrank auf keinen Fall fehlen!

Allzweck-Treter unter den Badelatschen - die Crocs

Wenn du einmal Crocs getragen hast, möchtest du diese Badeschuhe wohl kaum mehr missen. Ob im Haus, im Garten, im Keller, in der Garage, am Pool oder am Strand, Crocs sind einfach überall zu Hause. Diese Kunststoffschuhe sind bequem und in allen erdenklichen Farben erhältlich. Der Hersteller gibt an, dass diese Badeschuhe in 26 verschiedenen Farben verfügbar sind. Crocs werden aus einem nicht porösen, wasserfesten Material gefertigt. Dies ist hygienisch und perfekt für alle feuchten Umgebungen geeignet. Die schönsten Crocs unter den Badeschuhen findest du in unserem Shop!

Flip-Flops als Badelatschen - modischer als gedacht

Wenn du an Flip-Flops denkst, kommen dir wahrscheinlich sofort die bekannten Zehentreter in den Sinn. Als Strandbekleidung sind diese relativ einfach gehaltenen Badelatschen bestens geeignet. Ob gestreift, gepunktet, kariert oder einfarbige Flip-Flops bestehen aus einer Sohle und einem Zehenriemen aus einem wasserunempfindlichen Kunststoff. Badelatschen sind meist sehr preisgünstig zu haben. Zudem nehmen Flip-Flops wenig Platz weg, sodass du ruhig ein Paar zum Wechseln mitnehmen kannst. Mittlerweile gibt es hochmodische Modelle, die mit Strass oder anderen Details veredelt sind. Ein solches Modell kannst du gut und gerne auch außerhalb des Strandes tragen. Wir halten für dich Flip-Flops für jede Gelegenheit in unserem Shop bereit.

Badelatschen - große Auswahl im Shop

Ob preisgünstiger Flip-Flop oder hochwertige Sandale, ob bequeme Crocs oder echte Badeschuhe für den Strandspaziergang - in unserem Shop stellen wir dir eine große Auswahl an unterschiedlichen Modellen vor. Nimm dir die Zeit zum Stöbern und du wirst die idealen Badelatschen für dich finden!

Badelatschen - für jede Gelegenheit in großer Modell-Auswahl

Badeschuhe gehören für die meisten Leute zur Standard-Ausrüstung, wenn es an den Swimming-Pool oder den Strand geht. Das Badeschlappen aber auch bei vielen anderen Gelegenheiten ihren Zweck wunderbar erfüllen, wird erst auf den zweiten Blick ersichtlich. Schon lange sind Badeschuhe nicht mehr nur die "hässlichen Badeschluppen", die man besser Niemandem zeigt. Ob Badesandalen, Badeschlappen, Badeschuhe, Flip-Flops oder Badelatschen - es gibt viele Namen und genauso viele modische Ausführungen.

Badelatschen - die unterschiedlichen Formen und Arten

Unzählige verschiedene Modelle werden als Badeschuhe angesehen. Dabei gibt es häufig starke Unterschiede im Aufbau der Badelatschen. Bei sogenannten Flip-Flops und Badesandalen bleibt beispielsweise die Zehenpartie offen, während sie bei Crocs geschlossen ist. Echte Badeschuhe wiederum halten die Kälte des Wassers für eine gewisse Zeit ab, obwohl sie nicht als wasserdicht bezeichnet werden können. Grundsätzlich haben alle Arten von Badelatschen eine Eigenschaft gemeinsam - die Wasserunempfindlichkeit. Daher können sie bedenkenlos an allen feuchten Orten verwendet werden, sei es im Badezimmer, im Schwimmbad, am Strand oder in der Sauna.

Badelatschen in Sandalenform - schick in den Sommer

In unserem Shop findest du eine große Auswahl an Badelatschen, die als Sandalen individuell eingesetzt werden können. Der besondere Vorteil dieser Badeschuhe liegt nicht nur im modischen Design. Das leichte, langlebige Material sowie die Rutschfestigkeit sorgen für einen hohen Tragekomfort. Allerdings ist diese Art von Badelatschen zum richtigen Baden weniger geeignet, obwohl sie wasserunempfindlich ist. Für den Einsatz am Strand oder im Garten sind diese Badesandalen jedoch prädestiniert, da sie sowohl zu einem lässigen Sommerkleid oder Shorts sowie zu eleganterer Sommergarderobe getragen werden können. Die Materialien, die verwendet werden, variieren von Modell zu Modell. In den meisten Fällen handelt es sich jedoch um Gummi oder Kunststoffe, welche mit wasserunempfindlichen Riemen und Schnallen kombiniert werden. Solche Badelatschen sollten in deinem Schuhschrank auf keinen Fall fehlen!

Allzweck-Treter unter den Badelatschen - die Crocs

Wenn du einmal Crocs getragen hast, möchtest du diese Badeschuhe wohl kaum mehr missen. Ob im Haus, im Garten, im Keller, in der Garage, am Pool oder am Strand, Crocs sind einfach überall zu Hause. Diese Kunststoffschuhe sind bequem und in allen erdenklichen Farben erhältlich. Der Hersteller gibt an, dass diese Badeschuhe in 26 verschiedenen Farben verfügbar sind. Crocs werden aus einem nicht porösen, wasserfesten Material gefertigt. Dies ist hygienisch und perfekt für alle feuchten Umgebungen geeignet. Die schönsten Crocs unter den Badeschuhen findest du in unserem Shop!

Flip-Flops als Badelatschen - modischer als gedacht

Wenn du an Flip-Flops denkst, kommen dir wahrscheinlich sofort die bekannten Zehentreter in den Sinn. Als Strandbekleidung sind diese relativ einfach gehaltenen Badelatschen bestens geeignet. Ob gestreift, gepunktet, kariert oder einfarbige Flip-Flops bestehen aus einer Sohle und einem Zehenriemen aus einem wasserunempfindlichen Kunststoff. Badelatschen sind meist sehr preisgünstig zu haben. Zudem nehmen Flip-Flops wenig Platz weg, sodass du ruhig ein Paar zum Wechseln mitnehmen kannst. Mittlerweile gibt es hochmodische Modelle, die mit Strass oder anderen Details veredelt sind. Ein solches Modell kannst du gut und gerne auch außerhalb des Strandes tragen. Wir halten für dich Flip-Flops für jede Gelegenheit in unserem Shop bereit.

Badelatschen - große Auswahl im Shop

Ob preisgünstiger Flip-Flop oder hochwertige Sandale, ob bequeme Crocs oder echte Badeschuhe für den Strandspaziergang - in unserem Shop stellen wir dir eine große Auswahl an unterschiedlichen Modellen vor. Nimm dir die Zeit zum Stöbern und du wirst die idealen Badelatschen für dich finden!